Eine gute Möglichkeit für Kinder, Gesehenes und Gehörtes zu verarbeiten, ist das Malen von Bildern – insbesondere dann, wenn aufmerksame Erwachsene ihnen offen und zugewandt zur Seite stehen und sie das Gemalte gemeinsam besprechen. Hoffnung und Zuversicht sind gute Schutzfaktoren, die uns und die Kinder in schwierigen Zeiten stärken und vor Angstzuständen bewahren können. Es tut gut, sich auf seine eigenen Wünsche und Hoffnungen zu besinnen und diesen Ausdruck zu verleihen, z.B. künstlerisch.

Wir freuen uns in diesem Zusammenhang über Zusendungen von gemalten und gestalteten Bildern der Kinder zu #Frieden #Freundschaft #Frühling #Farbe #Friends (A3 oder A4).

Diese werden dann in der VHS 2 aufgehängt, wo sie nicht nur verschönernd wirken, sondern auch unseren Besucher*innen den einen oder anderen Gesprächsanlass bieten werden. Kunst regt Gedanken an, weckt und spiegelt Gefühle und eröffnet Zugänge zu Menschen, Gesprächen, Kulturen – machen Sie mit!

Senden Sie die Bilder gerne postalisch an:

Bildungshaus Wolfsburg
Sprachbildungskoordination
Porschestraße 72
38440 Wolfsburg

E-Maikontakt