20. April 2022

Lesen? Lesen!

Was wäre eine Welt ohne Bücher? In jedem Fall ein geistig sehr viel ärmerer Ort. Deshalb wird die Bedeutung von Büchern jedes Jahr am 23.4. gefeiert, dem „Welttag des Buches“.

In diesem Jahr bitten die Stadtbibliothek und die Volkshochschule unter dem Motto ‚Lesen? Lesen!‘ um ganz persönliche Buchtipps von jungen wie erfahrenen ‚Leseratten‘. Eine Vorlage für die Buchempfehlung gibt es bis zum 4. Mai. in der Stadtbibliothek oder hier. Lesebegeisterte können ihren Tipp bis zum 9. Mai. in der Stadtbibliothek abgeben oder ihn an diese Adresse senden: stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de.

Zu gewinnen gibt es: nichts. Stattdessen werden mit den Buchtipps Freude, Spannung oder Anregung verschenkt, denn sie werden in der Stadtbibliothek ausgehängt und über https://blog.bildungshaus-wolfsburg.de/ angezeigt. Das Bildungshaus Wolfsburg freut sich auf zahlreiche Einsendungen.